Menu Content/Inhalt

Der wahrscheinlich jüngste ‚regionale Wettfahrtleiter‘ Deutschlands Schon mit 13 Jahren war er regelfest, mit 15 besuchte er auf Anraten des hessischen Multiplikators ein Wettfahrtleiterseminar und bestand die anschließende Prüfung mit Bravour.

2018 sammelte er Erfahrung im Wettfahrtkomitee bei den internationalen Veranstaltungen YES (Young European Sailing) in Kiel und IDJM der Laser im Rahmen der Travemünder Woche unter sehr erfahrenen Regattaleitern. Bei regionalen Ranglistenregatten war er im vergangenen Jahr mehrfach als stellvertretender Wettfahrtleiter am Start. Kurz vor seinem 16. Geburtstag leitete er inoffiziell unter dem Verantwortlichen die offene Yardstickregatta seines Heimatvereins und hatte damit sein Punktekonto für die Beantragung einer Wettfahrtleiterlizenz übererfüllt. Anfang 2019 hielt Timo Laukhardt seinen offiziellen Ausweis mit der regionalen Wettfahrtleiterlizenz in Händen und ist damit wahrscheinlich derzeit Deutschlands jüngster Wettfahrtleiter.