Menu Content/Inhalt

16.03.2019
Aus Altergründen verkaufe ich meine holländische Kieljolle Typ: Fly-Tour. Das Boot passt mit stehendem Mast unter allen Brücken in Frankfurt hindurch. Das Boot habe ich 1991 neu gekauft , von der Jachtwerf Möllers in Buitenkaag/NL. Das Boot wird noch gebaut. GFK-Rumpf , original Gelcoat , Holzrigg , Holzdeck. Das Holz ist einwandfrei und wurde jährlich mit Epifanes lackiert. Das Boot steht zur Zeit in FFM im Winterlager und kann besichtigt werden.
Tel: 069- 492137 (Norbert Schmidt)
Mehr Infos ...

Neuer Jugend-Segelkurs startet

Du möchtest auch die Freiheit auf dem Wasser spüren und dein eigener Kapitän sein? Dann komm zu uns! Beim Segelclub Undine startet ein neuer Segelkurs für die Jugend. Die Vorbesprechung für Segelinteressenten und Eltern findet statt am Mittwoch, den 27.03.2019 um 16:30 auf dem SCU Gelände.  mehr Info ...

Auf in die Saison 2019!

Nach der gut besuchten und konstruktiven Mitgliederversammlung am 22.02.2019 bereitet der Vorstand nun mit Volldampf die Saison 2019 vor.

Segelsportliche Grüße (v.l.n.r)

  • Klaus Mackeprang (Vorsitzender)
  • Philip Verplancke (Schriftführer)
  • Andy Kellermann (Sportwart)
  • Jürgen Breimer (Beirat)
  • Norbert Vechtel (Arbeitswart)
  • Bernd Balke (Takelwart)
  • knieend:
  • Thomas Laukhardt (Kassenwart)
  • Doris Laukhardt (Jugendwartin)



 

Ausschreibung eines Verbandsoffenen Trainings für LASER 4.7 und LASER Radial vor Ostern 2019 am Gardasee

Vom 14. April 2019 bis zum 21. April 2019 bietet Thomas Laukhardt ein Training für Jugendliche Laser 4.7 und Laser Radial in Torbole am Gardasee / Italien an. Trainingsbeginn ist der 14. April um 9:30 Uhr

mehr Info

Der ORV lädt am 10.11.2018 zum maritimen Gebrauchtteilemarkt für Bootszubehör aller Art ein.Bieten Sie ihre nicht mehr benötigten maritimen Kostbarkeiten, wie z.B. Kompass, Anker, Tampen, Klampen, Schrauben, Dingi oder Seekarten und Bücher an und kommen Sie bei uns mit Gleichgesinnten ins Gespräch.Für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Veranstaltungsort: Segelabteilung ORV,Starkenburger Straße 150, Frankfurt Fechenheim
Gute Parkmöglichkeiten sind unmittelbar vorhanden!
Rückfragen Tel.: 0176-989 247 87 (Harald Geismar)

Noch bei schönem Spätsommerwetter haben sehr viele fleißige Hände am Samstag 20. Oktober das Clubgelände aufgeräumt und auf den Winter vorbereitet. Zur Belohnung gab es danach eine lekkere Grillwurst. Am Sonntag stand dann ein zusätzlicher Arbeitsdienst mit schwerem Gerät an.

Norbert hat sein Geschick als Radladerfahrer unter Beweis gestellt und die schweren Sandsteine zentimetergenau in das vorbereitete Bett abgelegt. Nun hat das SCU-Gelände einen Steinkreis mit Feuerstelle für die neue Saison. Mit viel Muskelkraft der Jugend (danke Max und Timo!) haben wir dann auch noch die restlichen Sandsteine als Durchfahrtshindernisse entlang des abgebauten Zauns versetzt. Vielen Dank allen fleißigen Helfern !

Zur Absegel-Regatta am 06.-07.10.2018 des SCU hatten 14 Crews gemeldet, 12 Boote waren am Samstag pünktlich um 14.00 Uhr am Start erscheinen.

Da das langjährige Startboot „Dori „ leider nicht zur Verfügung stehen konnte, hatten sich Annegret und Ulrich spontan bereit erklärt, Ihre BM zur Verfügung zu stellen. Nochmals vielen Dank dafür!! Es war mal ein völlig neues Bild, ein gepflegtes Holzboot, versehen mit den bunten Signalflaggen, vor der Kulisse der Regatta Teilnehmer mit Ihren GFK Booten zu sehen.

Am Samstag stimmte fast alles, die Temperatur war angenehm, das Wetter freundlich wie vorhergesagt, nur leider fehlte der Wind nahezu gänzlich, so dass an diesem Tag leider kein Lauf gesegelt werden konnte. Aber nachdem die Segler/innen wieder am SCU Gelände ankamen, wurden sie mit Kaffee und Kuchen und kurze Zeit später mit leckem Gulasch und Klößen verwöhnt. Selbstverständlich waren auch die Getränke ausreichend vorhanden, so dass es ein toller Abend wurde.

Für Sonntag sah der Wetterbericht besser aus und Karlo, der Leiter des Wettfahrt-Komitees, wollte die ausgefallenen Rennen vom Samstag nachholen, so dass 4 Wettfahrten für heute geplant waren. Bereits beim runter Segeln ins Regatta Gebiet kündigten einige kräftige Böen an, das es heute windreiche Wettfahrten werden sollten.

Schnell waren Kurs und Startlinie ausgelegt und es konnte fast pünktlich gestartet werden. Bei Windstärken zwischen 3 und 5 Bft. war die erste Wettfahrt schnell beendet. Durch erneute Optimierung der Startgruppen und entsprechend angepasste jeweilige Rundenzahl wurde die Wartezeit zwischen den Wettfahrten nochmals erheblich reduziert, sodass sich einige Crews richtig beeilen mussten, Ihre Segelfläche durch Reffen oder Vorsegeltausch noch vor dem zweiten Lauf dem noch etwas stärker werdendem Wind anzupassen. Es konnten noch zwei weitere Läufe gesegelt werden, ein viertes Rennen fiel leider ganz knapp dem Startzeitlimit zum Opfer.

Da die Küchen Crew wieder alles perfekt geplant hatte, wurden die verbrauchten Kalorien schnell wieder erneuert. Pünktlich um 16.00 Uhr rief Karlo zur Siegerehrung und konnte allen Teilnehmern/innen eine kleine Erinnerungsgabe überreichen. Es war toll organisierte, perfekt durchgeführte und harmonische Veranstaltung, die die Segelsaison 2018 des SCU beendete.

Nochmals vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, an Susanne und Sanne für die Verpflegung und an Karlo und die Crew des Wettfahrt Komitees.

Andy Kellermann

Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner bei den Jollen:

  1. Felix Laukhardt (SCU)
  2. Thomas Laukhardt (SCU)
  3. Carl Hermann (SCU)

Hezlichen Glückwunsch an die Bestplatzierten bei den Kielbooten:

  1. Denis Przibilla / Jan-Simon Paul (ORV)
  2. Bernd Balke / Max Hedtke (SCU)
  3. Andy Kellernann / Natalie Simon (SCU)

Glückwünsche auch an die Gewinner in der Klasse Yardstick >125

  1. Wolfgang Kablitz (SCU)
  2. Klaus Ziegler (ORV)
  3. Hannes Hedtke (SCU)

Und last baut not least, Glückwünsche an die Gewinner bei den offenen Kielbooten:

  1. Dieter Borst / Ulrich Biermann (SCU)
  2. Dieter Staab (SCU)

Danke auch an Karlo Schmiedel von der Regattaleitung, der die Ergebnisse zusammengestellt hat.

Das Absegeln findet bei SCU statt am 06./07.10.2018.  Start Samstag 13:55

Bitte online melden  , dann  die Regatta-Meldung downloaden, ausdrucken und unterschrieben mitbringen.
oder Vorort die Meldung ausfüllen und unterschreiben.

Der Frankfurter Yachtclub (FYC) lädt zur Herbstregatta "Das Blaue Band vom Main" ein. 22./23. September 2018. Mehr Info in der Ausschreibung.

Hessenmeister 2018Felix Laukhardt (SCU) hat sich auf dem Langener Waldsee den Titel des Hessenmeister 2018 im Laser Standard geholt. Carl Hermann (SCU) hat den siebten und Thomas Laukhardt den neuenten Platz belegt. Herzlichen Grlückwunsch!

Ein ausführlicher Artikel steht im Jugend Bereich .